«Steine und Findlinge»

Freizeit und Ferien » Wandern und Naturerlebnis » Steine und Findlinge

Erratischer Block - Schalenstein "Kindlistein"

Es handelt sich um einen chloritischen Sericit-Gneis aus dem Wallis, genauer aus dem südseitigen Rhonetal. Der Stein weist keine Schalen auf, dafür am nördlichen Rande eine deutliche, 25 cm tiefe und 60 cm breite Gleitrinne von zwei Meter Länge. Man vermutet, dass hier vor Jahren Fruchtbarkeitsriten stattgefunden haben. Zusätzlich weist der Stein zwei frühere Absprengungen auf. Länge 570 cm, Breite 350 cm, Höhe 350 cm Quelle: "Natur- und Heimatschutz des Kantons Solothurn" Naturschutzinventar 1978

Erratischer Block - Schalenstein "Kindlistein"
4574 Lüsslingen
Es handelt sich um einen chloritischen Sericit-Gneis aus dem Wallis, genauer aus dem südseitigen Rhonetal. Der Stein weist keine Schalen auf, dafür am nördlichen Rande eine deutliche, 25 cm tiefe und 60 cm breite Gleitrinne von zwei Meter Länge. Man vermutet, dass hier vor Jahren Fruchtbarkeitsriten stattgefunden haben. Zusätzlich weist der Stein zwei frühere Absprengungen auf. Länge 570 cm, Breite 350 cm, Höhe 350 cm Quelle: "Natur- und Heimatschutz des Kantons Solothurn" Naturschutzinventar 1978

Geografische Informationen

448 m ü. M.

Wegbeschreibung

Der Block liegt am oberen Rand des Abhanges im Höhlenwäldli nördlich vom Dorf.
Blatt Solothurn Nr. 1127; Koordinaten: 604.180 / 226.560

Oeffnungszeiten

Ganzes Jahr zugänglich.

Service

Newsletter:
Bestellen Sie den gratis Newsletter und bleiben
Sie immer auf dem Laufenden!

Zur Anmeldung